Willkommen auf meiner Webseite

Es freut mich, dass Sie den Weg auf meine Webseite gefunden haben und danke für Ihren Besuch.

Besten Dank auch an meine Sponsoren, Trainer, Familie, Teamkollegen und die, die mir all dies ermöglichen!


Blog-News

Trainingsauftakt in Giverola!

Kaum ist die Saison zu Ende gegangen, haben wir die neue Saison mit einem Trainings- und Teambildungskurs in Giverola, Spanien, begonnen. Davor noch ein kurzes Update zu dem was im Rest des Winters noch lief.

 

In Planica und Zakopane konnte ich immerhin an einem Wettkampf COC-Punkte sammeln. Anschliessend ging es nach Iron Mountain, wo mich wie die letzten beiden Jahre schon ein Highlight erwartete. Am Samstag sind sagenhafte 15'000 Leute an der Schanze gestanden, was dort ganz speziell ist, da die meisten in ihren Trucks sitzen und hupen statt zu jubeln. In beiden Wettkämpfen konnte ich einen tollen ersten Sprung setzten und diesen nicht bestätigen... schade aber weiter ging es nach Brotterode, wo ich leider mein "Hühnchen" mit der Schanze nicht rupfen konnte und somit keine Punkte ergatterte. Zum Abschluss reisten wir noch nach Vikersund, doch auch da lief es nicht nach Wunsch.

 

Nach den Wettkämpfen habe ich dieses Jahr gar keine Pause eingelegt, sondern direkt wieder mit dem Kraftaufbau begonnen. Die Analysen wurden intensiv und ehrlich gemacht und Schlüsse wurden gezogen. Kaum war das Weltcupfinale in Planica vorbei, so beginnt der April. In diesem Jahr hat der April für mich nicht gut begonnen, denn ich habe mir am 1. April die Aussenbänder am Fuss gerissen und leider ist das kein verspäteter Aprilscherz. Das heisst seit dem Unfall, bei dem ich mir den Fuss übertreten habe, gehe ich an Krücken und hoffe, dass es so schnell wie möglich wieder ganz ausgeheilt ist.

Dennoch haben wir bereits ein erstes Trainingscamp hinter uns, bei dem ich auch mit dabei war. Meine Teamkollegen haben sich oft aufs Bike gesetzt, während dem ich im Hotel geblieben bin und andersweitig trainiert habe. Ich konnte dank dem super Angebot im Giverola Resort sehr viel trainieren. Ich habe Core Stability, Yoga, Aqua Gym, Pilates, Minigolf, Bogenschiessen und Kanufahren gemacht. Aber auch neben den Trainings war es ein sehr gelungenes Camp, mit Sitzungen und Spielabenden, wobei man einen super Teamspirit spüren konnte!

 

Nun steht für mich jede Woche viel Physio auf dem Programm, so dass ich möglichst schnell wieder voll belastbar bin und wieder auf und neben der Schanze alles geben kann! Die Motivation stimmt, Vollgas!

1 Kommentare