Saisonvorbereitung voll im Gange

Nachdem wir bereits anfangs Mai wieder mit einem intensiven Kraft- und Ausdauertraining begonnen haben, sind wir nun auch seit 4 Wochen wieder auf der Schanze aktiv.

 

Zum Trainingsauftakt konnten wir eine gelungene Velotour von Einsiedeln aus machen. Unsere erste Etappe ging über die Ibergeregg und den Gätterlipass nach Gersau. Dort haben wir in einer schönen Jugi direkt am Vierwaldstädtersee genächtigt. Am nächsten Tag ging es weiter nach Sarnen und von dort aus über den Glaubenbielen nach Sörenberg und von dort auf das Salwidli. Die letzte Etappe führte uns dann wieder an den Vierwaldstädtersee nach Luzern, von wo wir mit dem Zug respektive dem Bus zurück nach Einsiedeln fuhren.

 

Direkt am Tag nach unseren ersten Sprüngen auf den Schanzen von Einsiedeln konnten wir einige Tage in Hinterzarten verbringen, wo wir einige Tage super trainieren konnten. Somit konnten wir als Team einen guten Start mit vielen gelungenen Sprüngen machen. Danach haben wir nun einige Wochen lang hart in Einsiedeln trainiert, bevor wir vergangene Woche nach Courchevel gingen. Wir hatten alle Tage super Wetter und so war es genial um zu trainieren. Am Tage des Matches Schweiz gegen Frankreich, spielten wir nach dem Training noch ein kleines Fussballspiel gegen Einheimische, welches wir etwa so klar gewannen, wie die Schweiz am Abend dann gegen Frankreich verlor. Nichts desto Trotz hatten wir diese Tage sehr profitieren können und durch die guten Bedingungen auch einiges auf der Schanze ausprobieren können.

Diese Woch dann hatten wir das alljährliche Fussballspiel gegen die Donatoren von Skijumping.ch mit anschliessendem Abendessen in der Luegeten. Das Spiel haben wir Skispringer, mit Hilfe unserer Nordisch Kombinierer, 4:1 gewonnen. Der Apero und das Abendessen in der Luegeten war gelungen und es konnten einige neue Kontakte geknüpft werden.

Nun wird weiter hart gearbeitet, denn die Sommerwettkämpfe lassen nicht mehr allzulange auf sich warten. Und beim Heim Sommer Grand Prix in Einsiedeln wollen wir natülrich unserem Publikum zeigen was wir können. Dafür brauchen wir am 8./9. August auch deine Unterstüzung und darum klicke auf folgenden Link um zur Homepage des Sommer Grand Prix zu gelangen.

 

http://www.sommerskispringen.ch/